Veranstaltungen

Die Sektion Fussball engagiert sich sehr für das Dorfleben und arbeitet bei den verschiedensten Veranstaltungen mit und organisiert selbst auch 3 größere Veranstaltungen im Jahr.

Das traditionelle Dorftunier, welches bereits seit 25 Jahren fix im Kalender der Welschnofner steht, sowie das alljährliche Kleinfeldturnier für Fussballfans aus nah und fern. Und unsere wohl größte Veranstalltung ist die traditionelle König Laurin Schupfenwanderung, welche jeden 2. Sonntag im September stattfindet und bei welcher die Sektion Fußball alljährlich unter großer Mithilfe der Mitglieder die "Wuhnschupf" bewirtschaftet. 

Ohne unsere ehrenamtlichen Mitglieder, sowie den stehts fleißigen freiwilligen Helfer wäre dies alles nicht möglich.

Danke an Euch alle!

 

Dorftunier

Am 01.06.2019 fand das 25. Dorfturnier statt. Es nahmen 6 Mannschaften teil und nach dem Turnier unterhielt DJ Spotify die Teilnehmer.

Platzierungen:

1. Plotzpetoler
2. Dorferer
3. Hennewinkl
4. Possler
5. Edeldorf
6. Locherer

Bester Tormann: Daniel Wiednehofer (Plong) (Plotzpetoler).

Torschützenkönig: Neno Dogo (Hennewinkl).

 

Kleinfeldturnier

Am 29.06.2019 veranstaltete der Fußballverein das traditionelle und allseits beliebte Kleinfeldturnier.

Beim Turnier nahmen 14 Herrenmannschaften teil. Die Spieler und Zuschauer wurden auf dem Mehrzwecksplatz mit Essen und Trinken versorgt. Nach einem heißen und sonnigen Fußballtag und zahlreichen Spielen auf zwei Spielfeldern, trafen zum Finalspiel des Supercups die „Rü ohne Coula“ gegen „Bääämfica Gargasohn“ aufeinander. Rü ohne Coula konnten dieses Spiel für sich gewinnen und nahmen den Wanderpokal mit nach Hause. Die Plätze zwei und drei der Siegerrunde gingen an „Bääämfica Gargasohn“ aus Gargazon und „Hellas Corona“ aus Brixen. Der Titel des Torschützenkönigs ging dieses Jahr an Andreas Nicoletti (Bääämfica Gargasohn) mit 12 Toren. Der Tormann von Rü ohne Coula wurde bester Schlussmann des Turniers.

Am Abend wurden bei guter Musik von DJ Faxe bis spät in die Nacht gefeiert.